Volleyball Turnier Basdorf

Die wandlitzer Zwietracht-Volleyballer sind am 03.03.2018 der Einladung der Volleyballer des basdorfer PSV gefolgt und nahmen am alljährlichen Mukoviszidose-Traditionsturnier teil.

Zwei Zwietracht-Teams unter der Führung von Welf und Tommy, sowie eine weitere Ü65-Mannschaft unter Führung des Volleyball-Urgesteins Wolfgang komplettierten ein Teilnahmefeld von 10 Mannschaften.
Wir lieferten uns spannende Duelle in den Gruppen- und Platzierungsspielen, waren jedoch meist der Übermacht des starken Teilnehmerfeldes erlegen und belegten leider nur die 3 hinteren Tabellenplätze. Die Platzierungen spiegelte jedoch nicht den Spaß wieder, den wir bei dem gut organisierten Turnier hatten. Jetzt heißt es „auf ein neues“ im nächsten Jahr oder schon vorher beim eigenen Turnier.

Tommy Kaufmann
(Vorsitzender Zwietracht Wandlitz Volleyball e.V.)